Start smart

WIE MAN DEVISEN HANDELT

EINFÜHRUNG “Start smart”

Wenn Sie ein Neueinsteiger auf dem Markt sind, empfehlen wir Ihnen vor dem Eröffnen eines richtigen Kontos den Handel mit einem Demokonto auszuprobieren.

Im Gegensatz zu anderen Märkten gibt es im Devisenmarkt immer eine Chance für Gewinne unabhängig von Wirtschaftslage oder Volatilität.

Zunächst müssen wir uns mit der Preisgestaltung im Devisenmarkt beschäftigen.
 Das Verständnis wie die Preisgestaltung funktioniert und warum sie sich bewegt ist für den Handel in diesem Markt von grundlegender Bedeutung.

PREISGESTALTUNG

Da Währungen nicht in sich selbst bewertet werden können (ist es überflüssig zu sagen, 1 US-Dollar ist 1 US-Dollar wert), werden sie gegeneinander bewertet. Darum werden Währungen immer paarweise gehandelt.

Die in einem Paar zuerst aufgeführte Währung, z. B. der Euro im EUR/USD Paar, wird als Basiswährung bezeichnet. Die zweite Währung im Paar ist die Gegenwährung oder Kurswährung. Immer wenn Sie einen Handel platzieren, wird der aus diesem Handel generierte Gewinn oder Verlust in der Gegenwährung ausgegeben. Zum Beispiel werden die Gewinne oder Verluste im Handel von EUR/USD immer in USD ausgegeben. Für das Paar USD/CHF lauten alle Gewinne oder Verluste auf den Schweizer Franken.

Jede Transaktion beinhaltet den gleichzeitigen Kauf einer Währung und den Verkauf einer anderen. Auch wenn dies sehr komplex klingen mag, ist dies im Endeffekt sehr einfach mit einer Wechselstube zu vergleichen. Wenn Sie auf Reisen sind und US-Dollar in die lokale Währung tauschen – verkaufen Sie im wesentlichen Ihre US-Dollar für den Kauf eines Betrags X in der lokalen Währung in der Regel zu einem vom Verkäufer bestimmten Kurs. Und in unserem Fall sind Sie vereinfacht gesprochen der Betreiber der Wechselstube und müssen sehen, dass Sie aus dem Verkauf Gewinn erzielen.

Jetzt, da wir wissen, dass eine Transaktion aus dem gleichzeitigen Kauf einer Währung und dem Verkauf einer anderer besteht, können wir die Strukturierung der Preisgestaltung untersuchen. Für jedes Währungspaar sehen Sie zwei Zahlenangebote – Bid und Ask.

Bid für ein Währungspaar ist der Kurs, mit dem Sie die …

Weitergehende Informationen stellen wir kostenlos nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung!

Registrieren Sie sich bitte gleich und Sie erhalten kostenlos mehr als 30 weitere Seiten wichtige und finanziell wertvolle Insider Tips der erfolgreichsten Broker für einen gewinnbringenden Start in den Binärhandel.

Alle bis Ende Juni neu registrierten Mitglied erhalten völlig gratis das im ersten Halbjahr erscheinende Insider Broker Leaflet “Die wichtigsten Tricks im binären Optionen Handel”.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *